Chemie » Forschung » Projekte

Lehrerbildung für den Chemieunterricht 4.0 – Augmented Chemistry Education

Zielsetzung
Im Zuge des Projektes sollen insbesondere folgende Ziele erreicht werden:

  • Erstellung von mindestens 8 erprobten Multitouch Learning Books für den „Chemieunterricht 4.0“ im Sinne der „Transformation of Science Eduaction“ zu verschiedenen Unterrichtssequenzen mit Schwerpunkt auf technisch-wissenschaftlichen und gesellschaftlich relevanten Aspekten der Chemie mit der eigenen programmiertechnischen Entwicklung von Widgets.
  • Reichweitenerhöhung der Transformation of Science Education durch Verbreitung bisher entwickelter und neu zu entwickelten Multitouch Learning Books auf einer dafür zu schaffenden Plattform, die allen Schulen und hiesigen Firmen zugänglich ist.
  • Reichweitenerhöhung der Transformative Science Education durch gezielte Seminare für Referendare und Lehrerfortbildungen (Fokussierung auf die 2. Und 3. Phase der Lehrerausbildung)
  • Entwicklung weiterer Tools zur individuellen Förderung (z.B. Augemented Reality gestützte Lernumgebunden)

Multitouch Learning Books (KURZ: MLB) sind mächtige Lernbegleiter und spielen eine zentrale Rolle in der Förderung einer Transformative Science Education. Es handelt sich hierbei nicht nur um eine völlig neue Kategorie an E-Books, sondern auch um eine völlig neue Kategorie an Schulbüchern bzw. Unterrichtsmaterialien.

PUBLIKATIONEN aus dem Projekt

Huwer, J., Lauer, L., Seibert, J., Thyssen, C., Dörrenbächer-Ulrich, L., & Perels, F. (2018). Re-Experiencing chemistry with Augmented Reality: New possibilities for individual support. World Journal of Chemical Education, 6(5), 212-217. doi:DOI: 10.12691/wjce-6-5-2

Huwer, J., & Thyssen, C. (2018). Promotion of transformative education for sustainability with ICT in real-life contexts. In I. Eilks, S. Markic, & B. Ralle (Eds.), Building bridges across disciplines for transformative education and a sustainable future. Aachen: Shaker. (im Druck)

Huwer, J., Bock, A., & Seibert, J. (2018). The School Book 4.0: The Multitouch Learning Book as a Learning Companion. American Journal of Educational Research, 6(6), 763-772. doi:10.12691/education-6-6-27

Huwer, J., & Seibert, J. (2018). A new way to discover the chemistry laboratory: The Augmented Reality Laboratory-License. World Journal of Chemical Education, 6(3). 124-128. DOI: 10.12691/wjce-6-3-4

Huwer, J., & Brünken, R. (2018). Naturwissenschaften auf neuen Wegen -Individualisierung mit Tablets im Chemieunterricht. Computer + Unterricht, 110(30), 7-10.

Huwer, J., Seibert, J., & Brünken, J. (2018). Multitouch Learning Books als Versuchsanleitungen beim Forschenden Experimentieren am Beispiel von Süßungsmitteln. Der mathematische und naturwissenschaftliche Unterricht, 2018(03), 181-186.

Huwer, Johannes & Eilks, Ingo (2017). Multitouch Learning Books für schulische und außerschulische Bildung. In S. Schanze, J. Groß, J. Meßinger-Koppelt, & J. Maxton-Küchenmeister (Eds.), Fachdidaktische Forschung zum Umgang mit digitalen Werkzeugen zur Unterstützung von Lernprozessen im naturwissenschaftlichen Unterricht Hamburg. (pp. 81-94)

Ulrich, Nina & Huwer, Johannes (2017). Digitale (Schul-)Bücher – Vom E-Book zum Multitouch Learning Book. In S. Schanze, J. Groß, J. Meßinger-Koppelt, & J. Maxton-Küchenmeister (Eds.), Fachdidaktische Forschung zum Umgang mit digitalen Werkzeugen zur Unterstützung von Lernprozessen im naturwissenschaftlichen Unterricht Hamburg. (pp. 63-71)

Projektleitung
Prof. Dr. Johannes Huwer

Laufzeit
012018 - 12.2019

Kooperationspartner
Prof. Dr. Martina Lehser
(HTW Saar / EmRoLab)