Chemie » Forschung » Publikationen

Publikationen

2019

  • Rauber, D., Philippi, F., Seibert, J., Huwer, J., Natter, H., & Hempelmann, R. (2019). From Current Science to School – the Facets of Green Chemistry on the Example of Ionic Liquids. World Journal of Chemical Education, 7(2). XXXXX

2018

  • Huwer, J., Lauer, L., Seibert, J., Thyssen, C., Dörrenbächer-Ulrich, L., & Perels, F. (2018). Re-Experiencing chemistry with Augmented Reality: New possibilities for individual support. World Journal of Chemical Education, 6(5), 212-217. doi:DOI: 10.12691/wjce-6-5-2
  • Huwer, J., & Thyssen, C. (2018). Promotion of transformative education for sustainability with ICT in real-life contexts. In I. Eilks, S. Markic, & B. Ralle (Eds.), Building bridges across disciplines for transformative education and a sustainable future. Aachen: Shaker. (im Druck)
  • Affeldt, Fiona; Markic, Silvija; Siol, Antje; Eilks, Ingo; Fey, Sabine; Huwer, Johannes; Hempelmann, Rolf; Urbanger, Michael; Kometz, Andreas; Beck, Uta; Ducci, Matthias (2018). "Chemie, Umwelt, Nachhaltigkeit im Schülerlabor - Lernangebote für alle Schülerinnen und Schüler": ein Fazit. LeLa Magazin, (im Druck)
  • Rauber, D., & Huwer, J. (2018). Urban Mining am Beispiel der Neodymrückgewinnung mit Ionischen Flüssigkeiten. In D. Rauber, J. Huwer, H. Natter, & R. Hempelmann (Eds.), Ionische Flüssigkeiten in Schülerlabor und Schule. Dänischenhagen: LernortLabore Verlag. 165-180.
  • Rauber, D., & Huwer, J. (2018). Mehrphasenkatalyse mit Ionischen Flüssigkeiten als nachhaltige Alternative zur konventionellen Chemie. In D. Rauber, J. Huwer, H. Natter, & R. Hempelmann (Eds.), Ionische Flüssigkeiten in Schülerlabor und Schule. Dänischenhagen: LernortLabore Verlag. 147-164.
  • Rauber, D., & Huwer, J. (2018). Biomasseaufschluss und elektrochemische Spaltung von Lignin mit Ionischen Flüssigkeiten. In D. Rauber, J. Huwer, H. Natter, & R. Hempelmann (Eds.), Ionische Flüssigkeiten in Schülerlabor und Schule. Dänischenhagen: LernortLabore Verlag. 131-146.
  • Rauber, D., & Huwer, J. (2018). Ionische Flüssigkeiten zur Herstellung von nachhaltigen Polymeren auf Basis von Lignin. In D. Rauber, J. Huwer, H. Natter, & R. Hempelmann (Eds.), Ionische Flüssigkeiten in Schülerlabor und Schule. Dänischenhagen: LernortLabore Verlag. 111-130.
  • Rauber, D., & Huwer, J. (2018). Celluloseverarbeitung mit Ionischen Flüssigkeiten. In D. Rauber, J. Huwer, H. Natter, & R. Hempelmann (Eds.), Ionische Flüssigkeiten in Schülerlabor und Schule. Dänischenhagen: LernortLabore Verlag. 91-110.
  • Rauber, D., Natter, H.; Hempelmann, R. & Huwer, J. (2018). Ionische Flüssigkeiten als Elektrolyte in langzeitstabilen Farbstoffsolarzellen. In D. Rauber, J. Huwer, H. Natter, & R. Hempelmann (Eds.), Ionische Flüssigkeiten in Schülerlabor und Schule. Dänischenhagen: LernortLabore Verlag. 73-90.
  • Rauber, D., Hempelmann, R. & Huwer, J. (2018). Superkondensatoren mit Ionischen Flüssigkeiten. In D. Rauber, J. Huwer, H. Natter, & R. Hempelmann (Eds.), Ionische Flüssigkeiten in Schülerlabor und Schule. Dänischenhagen: LernortLabore Verlag. 53-72.
  • Rauber, D., & Huwer, J. (2018). Dual-Carbon-Lithium-Akkumulator auf Basis Ionischer Flüssigkeiten. In D. Rauber, J. Huwer, H. Natter, & R. Hempelmann (Eds.), Ionische Flüssigkeiten in Schülerlabor und Schule. Dänischenhagen: LernortLabore Verlag. 35-52.
  • Huwer, J. (2018). MINT-Nachhaltigkeitsbildung und Ionische Flüssigkeiten in der Schule und Hochschule. In D. Rauber, J. Huwer, H. Natter, & R. Hempelmann (Eds.), Ionische Flüssigkeiten in Schülerlabor und Schule. Dänischenhagen: LeLa Verlag. 165-180.
  • Huwer, J., & Thyssen, C. (2018). Transformation of education for sustainability with ICT in real-life contexts GDCh-Tagungsband Nachhaltige Chemie. Frankfurt/Main.
  • Zowada, C; Eilks, I.; Siol, A.; Huwer, J.; Hempelmann, R. (2018) Phosphor-Rückgewinnung - angewandte Umwelttechnik im Schülerlabor. In: LeLa-Magazin, 21, 17-18.
  • Connolly, T., Huwer, J., & Meyer, O. (2018). Erklären üben im Chemieunterricht - Wie gezieltes Fachsprachentraining zu vertieften Lernprozessen führen kann. Naturwissenschaften im Unterricht Chemie, 167. 34-38.
  • Huwer, J., & Seibert, J. (2018). A new way to discover the chemistry laboratory: The Augmented Reality Laboratory-License. World Journal of Chemical Education, 6(3). 124-128. DOI: 10.12691/wjce-6-3-4
  • Huwer, J., Bock, A., & Seibert, J. (2018). The School Book 4.0: The Multitouch Learning Book as a Learning Companion. American Journal of Educational Research, 6(6), 763-772. doi:10.12691/education-6-6-27
  • Huwer, J., & Brünken, R. (2018). Naturwissenschaften auf neuen Wegen -Individualisierung mit Tablets im Chemieunterricht. Computer + Unterricht, 110(30), 7-10.
  • Huwer, J., Seibert, J., & Brünken, J. (2018). Multitouch Learning Books als Versuchsanleitungen beim Forschenden Experimentieren am Beispiel von Süßungsmitteln. Der mathematische und naturwissenschaftliche Unterricht, 2018(03), 181-186.
  • Huwer, Johannes & Eilks, Ingo (2018). Zuckerfrei und trotzdem süß – Eine Lernfirma zu einem fachlich wie gesellschaftlich spannenden Kontext. Naturwissenschaften im Unterricht Chemie, 165, 14-23.
  • Huwer, Johannes (2018) EXPlainistry: Chemische Experimente mit selbst erstellten Videos dokumentieren, erklären und visualisieren, In J. Maxton-Küchenmeister & J. Meßinger-Koppelt (Eds.), Digitale Medien im Naturwissenschaftlichen Unterricht: Kolleg-Digital: Hamburg: Joachim Herz Stiftung, 41-44.
  • Rauber, D., Huwer, J., Natter, H., & Hempelmann, R. (2018). Celluloseverabeitung mit Ionischen Flüssigkeiten. In O. J. Haupt, R. Bräucker, B. Brück, F. Engelbrecht, R. Hempelmann, B. Henrich, A. Kratzer, M. Parrisius, P. Skiebe-Corrette, & A. Töpfer (Eds.), MINT-Nachhaltigkeitsbildung in Schülerlaboren – Lernen für die Gestaltung einer zukunftsfähigen Gesellschaft (pp. 34-37).
  • Berlin: LernortLabor. Hempelmann, R, Huwer, J., Koblischka, M, Kubiniok, J., Kreutz, N., Schütze, A., Jacobs, K., Brünken, R. & Wessels U. (2018). Sieben-Labore-Tour - MINT-Nachhaltigkeitsbildung. In O. J. Haupt, R. Bräucker, B. Brück, F. Engelbrecht, R. Hempelmann, B. Henrich, A. Kratzer, M. Parrisius, P. Skiebe-Corrette, & A. Töpfer (Eds.), MINT-Nachhaltigkeitsbildung in Schülerlaboren – Lernen für die Gestaltung einer zukunftsfähigen Gesellschaft. Berlin: LernortLabor.
  • Eilks, I., Zowada, C., Siol, A., Huwer, J., & Hempelmann, R. (2018). Die Zukunft nachhaltig gestalten helfen - der Beitrag von Schülerlaboren. In O. J. Haupt, R. Bräucker, B. Brück, F. Engelbrecht, R. Hempelmann, B. Henrich, A. Kratzer, M. Parrisius, P. Skiebe-Corrette, & A. Töpfer (Eds.), MINT-Nachhaltigkeitsbildung in Schülerlaboren – Lernen für die Gestaltung einer zukunftsfähigen Gesellschaft (pp. 142-149). Berlin: LernortLabor

2011 - 2008

  • Spägele, E., Flintjer, B. (2011): Naturwissenschaftliches Vorverständnis von Kindern zum Zeitpunkt der Einschulung.Berichte aus Institutionen der Didaktik der Biologie, 18, S. 1-22.
    (Link)
  • Spägele, E. (2008): Naturwissenschaftliches Vorverständnis von Schulanfängern. Eine Studie zu außerschulische erworbenen Kenntnissen, Vorstellungen und praktischen Fertigkeiten von Schulanfängern, Südwestdeutscher Verlag für Hochschulschriften, ISBN 9783838100555.
    (Link)