Chemie » Forschung » Vorträge

Vorträge Arbeitsgemeinschaft Prof. Dr. Johannes Huwer

Schulbuch 4.0: Multitouch Learning Books als Lernbegleiter in digitalen Lernumgebungen (Prof. Huwer, Isabel Schmoll) auf der Learntec 2020 in Karlsruhe

Angewandte Umwelttechnik durch Forschendes Experimentieren und digitale Medien am Beispiel der Phosphorrückgewinnung (Schmoll, Prof. Huwer) auf dem Zukunftsforum Bildungsforschung BILDUNG UND NACHHALTIGKEIT – disziplinäre, interdisziplinäre und transdisziplinäre Perspektiven am 29.11.2019 in Weingarten.

Jeder kann programmieren (Tobias Bachert, Johannes Huwer) am 25.09.2019 in Weingarten

Gefahrstoffmanagement in Schulen (Dr. Marco Häberlen) auf dem Tag der Naturwissenschaften am 25.09.2019 in Weingarten

Mit Stop-Motion die Teilchenebene beleben (Prof. Huwer, Isabel Schmoll) auf dem Tag der Naturwissenschaften am 25.09.2019 in Weingarten

Digitale Experimentalwerkzeuge: Moderne Sensoren für mobiles und forschendes Experimentieren (Dr. Spägele, Prof. Huwer) auf dem Tag der Naturwissenschaften am 25.09.2019 in Weingarten

Verbesserung des TPACK von Biologielehramtsstudierenden durch die Arbeit im pädagogischen Makerspace (Prof. Weitzel et. Al) auf der GDCP Tagung am 13.09.2019 in Wien

LEHRE:digital– Online-Plattform zum Erwerb digitaler Lehrkompetenz im Rahmen des Symposiums: "Lehren und Lernen mit digitalen Medien in Schule & Hochschule" auf der GDCP Tagung am 13.09.2019 in Wien

Förderung des Forschenden Lernes mit und über den nachhaltigen Einsatz von Tablets in Schule und Schülerlabor, (Isabel Schmoll, Prof. Huwer) auf dem GDCH Wissenschaftsforum am 17.09.2019 in Aachen

LEHRE:digital– Online-Plattform zum Erwerb digitaler Lehrkompetenz (Prof. Huwer) auf dem GDCH Wissenschaftsforum am 17.09.2019 in Aachen

Digitale Medien als Experimentalwerkzeug in der Lehramtsausbildung im Kontext der Umweltchemie (Dr. Spägele, Prof. Huwer) (Posterparty) auf dem GDCH Wissenschaftsforum am 16.09.2019 in Weingarten

Digital Lernen – aber nachhaltig: geht das? – Lernen mit und über den nachhaltigen Einsatz von Tablets in Schule und Schülerlabor, (Prof. Huwer, Isabel Schmoll) auf dem "Jungen Forum Medien und Hochschulentwicklung 2019“ , 29&30.07.2019, Weingarten

IMPROVING TPACK SKILLS OF STUDENTS BY LEARNING LABS: THE IMPLEMENTATION OF ICHEMLAB AND STEM MAKERSPACE auf der Tagung EduLEARN, 03.07.2019, Mallorca

„Alles nur Einsen und Nullen? - Naturwissenschaftliche Bildung in Schule und Schülerlabor im Zeitalter der Digitalisierung“ (Prof. Huwer) im Zuge der Eröffnung des Schülerlabors iChemLab, am 25.06.2019 in Weingarten

Schülerlabore - eine Bildungsinnovation, (Prof. Huwer) Zentrum für Bildungsinnovation, am 08.05.2019

Multitouch Learning Books - der Lernbegleiter 4.0 für eine individuelle Förderung. Auf der MNU Jahrestagung in Hamburg am 15.02.2019.

Applied Media-literacy in Science Education for Sustainability. Auf der Education Leadership Summit in London am 23-25.01.2019.

Transformative Bildung für Nachhaltigkeit in Real-Life Kontexten im Zeitalter der Digitalisierung. Auf der GDCh-Fachtagung Chemieunterricht in Karlsruhe am 13.09.2018.

Das Tablet als Lernwerkzeug beim Experimentieren im Chemieunterricht. Auf der Lehrerfortbildung der Joachim Herz Stiftung in Hamburg am 16.06.2018.

Promotion of Transformative Education for Sustainability with ICT in Real-Life-Contexts. Auf dem Sommersymposium "Building bridges across disciplines for transformative education and a sustainable future" in Bremen am 01.06.2018

Das Schulbuch 4.0 - Multitouch Learning Books für den Schulunterricht. Auf der Tagung Digitale Schule des Saarlandes am 23.05.2018 am Gymnasium Wendalinum (St. Ingbert)

Lernen mit selbst erstellten Erklärvideos. Auf der Tagung Digitale Schule des Saarlandes am 23.05.2018 am Gymnasium Wendalinum (St. Ingbert)

Unterricht neu erleben mit Augmented Reality. Auf der Tagung Digitale Schule des Saarlandes am 23.05.2018 am Gymnasium Wendalinum (St. Ingbert)

Transformative Bildung und die Rolle digitaler Medien an ausgewählten Beispielen. Auf der Lehrerfortbildung PROFIL des Landesinstituts für Pädagogik und Medien (Saarland) 07.05.2018.

Mit Stop-Motion die Welt erklären. Auf der ersten gemeinsamen Netzwerktagung der Profil-Fächer MINT und Medienbildung am 07.05.2018

Mit Augmented Reality den Fachraum neu entdecken. Auf der ersten gemeinsamen Netzwerktagung der Profil-Fächer MINT und Medienbildung am 07.05.2018

Chemie neu erleben mit Augmented Reality!? Auf der Special Interest Tagung der School of Education in München 20.04.2018

„Kompetenzen in der digitalen Welt“ – Die Rolle digitaler Medien im Naturwissenschaftsunterricht des 21. Jahrhunderts. Auf dem Kongress für Medienschulen im Bildungsministerium für Bildung und Kultur des Saarlandes am 19.03.2018

MINTdigital - Digitale Medien im naturwissenschaftlichen Unterricht am Beispiel EXPlainistry. Auf der Didacta-Bildungsmesse in Hannover am 21.02.2018

Transformative naturwissenschaftliche Bildung durch digitaler Medien am Beispiel von Tablets.  Auf der Lehrerfortbildung der IHK Ulm in Biberach am 07.02.2018

Tablets im Experimentalunterricht I: EXPlainistry! Explain Experiments in Chemistry - neue Wege zur Dokumentation und Auswertung von Experimenten mithilfe digitaler Medien. LPM Lehrerfortbildung der Didaktik der Chemie UdS – Saarbrücken 07.12.2017

Tablets im Experimentalunterricht II: Das Tablet als Lernbegleiter - Mehrwert von digitalen, interaktiven Unterrichtsmaterialien für den Chemieunterricht nutzen! - LPM Lehrerfortbildung der Didaktik der Chemie UdS – Saarbrücken 07.12.2017

Tablets im Experimentalunterricht III: Experimentalwerkzeuge. Auf der Jahrestagung der MNU, Saarbrücken 25.10.2017.

CaF2 – Chemie als Fremdsprache? Auf der MNU-Jahrestagung am Landesinsitut für Pädagogik und Medien am 25.10.2017

Diversität & Heterogenität im Chemieunterricht. LPM Lehrerfortbildung der Didaktik der Chemie UdS – Saarbrücken 16.10.2017

Potentiale des individuellen Lernens mit dem iPad. Auf der Lehrerfortbildung in Obermachtal am 04.10.2017

Diversität nutzen! mithilfe digitaler Medien im Experimentalunterricht. Auf der REDNet-Akademie, Mainz 20.09.2016.

Verbesserung der Lehramtsausbildung durch vernetzte Schülerlabore am Beispiel SaLUt. Auf dem GDCh-Wissen¬schafts¬forum, Berlin 13.09.2017

Tablets beim Forschenden Experimentieren in Schule und Schülerlabor. Auf der GDCh-Wissen¬schafts¬forum, Berlin 12.09.2017

Huwer, Johannes (2017) Chancen durch Tablets für den MINT-Unterricht im Saarland. Auf der bechtle@school in St. Ingbert am 05.09.2017

Der Einsatz von Tablets im modernen Chemieunterricht. Lehrerfortbildung auf der Didacta-Bildungsmesse 2017, Stuttgart 16.02.2017

Tablets im Experimentalunterricht I: EXPlainitstry! Explain Experiments in Chemistry - neue Wege zur Dokumentation und Auswertung von Experimenten mithilfe digitaler Medien. LPM Lehrerfortbildung der Didaktik der Chemie UdS – Saarbrücken 27.03.2017

Tablets im Experimentalunterricht II: Das Tablet als Lernbegleiter - Mehrwert von digitalen, interaktiven Unterrichtsmaterialien für den Chemieunterricht nutzen! - LPM Lehrerfortbildung der Didaktik der Chemie UdS – Saarbrücken 27.03.2017

Individualisierter Unterricht am Beispiel von Chemie. Lehrerfortbildung des Landesinstituts für Schulentwicklung (Baden-Württemberg), Pforzheim-Hohenwart 19.01.2017

Diversität nutzen! mithilfe digitaler Medien im Experimentalunterricht. Auf der REDNet-Akademie, Saarbrücken 29.09.2016.

Diversität und Heterogenität im Chemieunterricht. Auf der Jahrestagung der MNU, Saarbrücken 27.-29.09.2016.

Erprobung von Schülerexperimenten und Materialien zur Individualisierung in den Fächern Naturwissenschaften und Chemie. Auf der Jahrestagung der MNU, Saarbrücken 27.-29.09.2016.

Sustainability and chemistry in a Schülerlabor, inquiry based learning in context of STEM-EE. Auf der Jahrestagung der GDCh – Fachgruppe Nachhaltige Chemie, Karlsruhe 19.-21.09.2016.

Forschendes Experimentieren im Kontext einer MINT-Umweltbildung. Auf der Jahrestagung der GDCP, Zürich 05.-08.09.2016.

Das Schülerlabor NanoBioLab-on-Tour – Forschendes Experimentieren in der Chemie zwischen Erlebnis und Wissenschaft. Auf der Jahrestagung der GDCh – Fachgruppe Chemieunterricht, Hannover 15.-17.09.2016.

Einsatz neuer Medien in der Lehrerausbildung. Auf der Jahrestagung der GDCh – Fachgruppe Chemieunterricht, Hannover 15.-17.09.2016.

Wirksamkeitsanalyse im Schülerlabor. Eine empirische Studie über die Kognitionssteigerung und Steigerung der aktuellen Motivation. Auf der 11. LernortLabor Jahrestagung, Saarbrücken 13.-15.03.2016.