Chemie » Forschung » Publikationen

Publikationen

Dissertation

Rubner, Isabel: "Fitness Follows Function?" - eine fachintegrative Unterrichtskonzeption im Hinblick auf mögliche Synergieeffekte in den Fachdisziplinen Haushalt und Textil. Cuvillier Verlag Göttingen, 2008. ISBN 978-3-86727-691-7

Zeitschriftenbeiträge

[1] Rubner, I. (2008): "Fitness Follows Function?" – eine Unterrichtskonzeption zu funktionellen Produkten. In: Haushalt & Bildung. 3/2008, Schneider Verlag Hohengehren S. 49-61

[2] Ducci, M.; Rubner, I.; Oetken, M.: Chemistry and Cinema – Das Projekt ChemCi: Eine Unterrichtseinheit zum Themenfeld Diamant und Graphit – inszeniert und illustriert mit Szenen aus den Spielfilmen „James Bond - Diamantenfieber“ und „Superman III“. PdN-ChiS 1/59 (2009)

[3] Friedrich, J., Kunze, N., Rubner, I. und Oetken, M.: Chemistry and Cinema - Das Projekt ChemCi: Eine Unterrichtseinheit zum Themenfeld Atmung - inszeniert und illustriert mit Szenen aus den Spielfilmen "Das Boot" und "Apollo 13". PdN-ChiS 4/59 (2010)

[4] Rubner, I., Friedrich, J., Kunze, N. und Oetken, M.: Chemistry and Cinema - Das Projekt ChemCi: Eine experimentelle Unterrichtskonzeption im Rahmen des ChemCi-Projekts - inszeniert und illustriert an Szenen aus dem Spielfilm Dante's Peak. PdN-ChiS 4/61 (2012)

[5] Rubner, I., Oetken, M., Bau, U. und Friedrich, J.: Das Projekt Chemistry and Cinema (ChemCi): Das Verfahren der "Enfleurage à froid" - inszeniert und illustriert an Szenen aus dem Spielfilm Das Parfum. PdN-ChiS 61 (6) (2012)

[6] Rubner, I., Hasselmann, M., Oetken, M.: Das „Power-to-Gas“-Konzept. Strategien zur Speicherung erneuerbarer Energien – Ein (fachdidaktischer) Baustein zur erfolgreichen Energiewende?. PdN-ChiS 62 (7), S. 38 - 45 (2013)

[7] Hasselmann, H., Rubner, I., Oetken, M.: Erneuerbare Energien als Gegenstand Naturwissenschaftlicher Bildung. Hochbegabtenförderung im Fach Chemie der Pädagogischen Hochschule Freiburg. UNIversalis Zeitung November 2013, S.8

[8] Klaus, M., Hasselmann, M., Rubner, I., Mößner, B., Oetken, M.: Metall-Luft-Batterien mit einer neuartigen Kohleelektrode - moderne elektrochemische Speichersysteme im Schulexperiment. CHEMKON 2014/2, S.65-71

[9] Oetken, M., Wagner, C., Hasselmann, M., Klaus, M., Rubner, I., Mößner, B., Quarthal, D.,: Leuchtturmprojekt - Perspektiven nachhaltiger Energieversorgung. Jahresbericht 2013/14 der Pädagogischen Hochschule Freiburg. S. 64-65 (2014)

[10] Pöhls, C., Rubner, I., Oetken, M., Jansen, W.: Modellversuch zur Wasserstoff-Sauerstoff-Brennstoffzelle. PdN-ChiS 64 (8) S. 19-21 (2015)

[11] Pöhls, C., Rubner, I., Jansen, W., Oetken, M. (2015): Zink-Halogen-Akkumulatoren. PdN-ChiS 64 (8), S. 36-39 (2015)

[12] Rubner, I., Grofe, Th., Oetken, M. (2017): „Power to Gas“ – Ein Baustein zur schulpraktischen Umsetzung der Energiewende. ChemKon 1/2017, S. 7-12

[13] Rubner, I., Grofe, Th., Oetken, M. (2017): „Methan aus Quarzrohr und Spritze“, Nachrichten aus der Chemie. 10/2017, S. 1040-1042

[14] Rubner, I., Ducci, M., Oetken, M. (2017): Chemische Unterhaltungen. Verbrecherjagd mit Elektrochemie, Spektrum der Wissenschaft, 11/2017

[15] Rubner, I.; Fischer, R.; Oetken, M. (2017): „Ertappt“ – Spurensuche im Chemieunterricht. Latente Fingerabdrücke durch elektrochemische Verfahren sichtbar machen. Online-Ergänzung zur Veröffentlichung „Verbrecherjagd mit Elektrochemie“. Spektrum der Wissenschaft, Band 11.17, S. 44-47 Online verfügbar unter: www.spektrum.de/fm/976/Fingerabdru%CC%88cke%20Online%20Erga%CC%88nzung.pdf

[16] Rubner, I., Grofe, Th., Oetken, M. (2018): Speicherung erneuerbarer Energien: Power to Gas: Energiewende für die Schulpraxis. Chemie in unserer Zeit (4/2018)

[17] Rubner, I., Jonas, A., Fischer, R., Oetken, M. (2018): Eine elegante Variante latente Fingerabdrücke durch Iod sichtbar zu machen. ChemKon, Das Experiment, Volume 25, Issue 2, S. 82-83

[18] Rubner, I.; Fischer, R.; Oetken, M. (2018): Einblicke in die Forensische Chemie - Kriminologische Spurensuche im Chemieunterricht. PH-FR Zeitschrift der Pädagogischen Hochschule Freiburg, S. 43-44 Online verfügbar unter: www.ph-freiburg.de/fileadmin/dateien/zentral/presse/phfr/ph_fr_18.pdf

[19] Oetken, M., Rubner, I. (2018): Fortbildungsaktivitäten der Abteilung Chemie. PH-FR Zeitschrift der Pädagogischen Hochschule Freiburg, S. 24-26 Online verfügbar unter: www.ph-freiburg.de/fileadmin/dateien/zentral/presse/phfr/ph_fr_18.pdf

[20] Grofe, Th., Rubner, I. (2018): Die Energieträger Wasserstoff, Erdgas und Autogas im Vergleich – Teil I. ChemKon 8/2018, S. 317-323

[21] Rubner, I., Fischer, R., Oetken, M. (2018): Forensische Spurensuche im Chemieunterricht. Nachrichten aus der Chemie. Volume 66, Issue 5, S. 538-541

[22] Fischer, R.; Rubner, I.; Oetken, M. (2018): Dem Täter auf der Spur - latente Fingerabdrücke durch einfache Verfahren sichtbar machen. Online-Ergänzung zur Veröffentlichung "Spurensuche mit Kohlestaub und Kupfersulfat". Nachrichten aus der Chemie, Volume 66, Issue 5; S. 538-541 Online verfügbar unter: onlinelibrary.wiley.com/action/downloadSupplement %2Fnadc.20184073214&attachmentId=2208966604

[23] Rubner, I., Ducci, M., Oetken, M. (2018): Chemische Unterhaltungen “Elektrochemischer Speicher für grünen Strom". Spektrum der Wissenschaft (09/2018).

[24] Fischer, R., Rubner, I., Jonas, A., Karlin, N., Oetken, M. (2018): Spurensicherung im Chemieunterricht – Entwicklung latenter Fingerabdrücke mittels forensischer Verfahren. Chemie und Schule 3/2018, S. 5-11

[25] Jonas, A., Rubner, I., Oetken, M. (2018): Magische Acetondämpfe. ChemKon, Vol 25, Nr. 7, 293–297

[26] Rubner, I., Berry, A., Grofe, Th., Oetken, M. (2019): The Power to Gas Concept: Educational Modules for Transition to a Renewable Energy Future, J. Chem. Educ. 96, p. 248−255

[27] Jonas, A.; Rubner, I.; Oetken, M. (2019): Development of Latent Fingerprints on Thermal Paper by Immersion in Hot Water. Journal of Forensic Identification, Vol 69 (2), p. 141-162

[28] Rubner, I.; Jonas, A.; Oetken, M. (2019): Wie Thermopapier funktioniert. Nachrichten aus der Chemie 2019, 67, p. 26–28.

[29] Jonas, A.; Rubner, I.; Oetken, M. (2020): Thermochromie und die Funktionsweise von Thermopapier. Chemie in unserer Zeit, 54(3), 166–174.

[30] Jonas, A.; Rubner, I.; Oetken, M. (2020): Thermochromie und die Funktionsweise von Thermopapier. Chemie in unserer Zeit, Onlineergänzung zu DOI: 10.1002/ciuz.201900849.

[31] Fischer, R.; Jonas, A.; Rubner, I.; Oetken, M. (2020): Tatort Chemieunterricht – Visualisierung und Auswertung von Fingerabdrücken. CHEMKON, 27(2), 65–72.

[32] Rubner, I.; Baars, G. (2020): Mensch, Natur, Gesellschaft – Chemieunterricht in der Schweiz. Nachrichten aus der Chemie, Vol 68, Issue 5, p. 22-25

[33] Grofe, Th., Rubner, I.(2020): Die Energieträger Wasserstoff, Erdgas und Autogas im Vergleich – Teil II (in Druck). ChemKon

[34] Jonas, A.; Rubner, I.; Oetken, M. Die Entwicklung latenter Fingerabdrücke auf Thermopapier durch Einwirkung von Wärme. Chemie in unserer Zeit, angenommen am 2. April 2019.

[35] Moltenbrey, M., Hechler, C., Rubner, I.: Der Hydrostik – eine Wasserstoffquelle im Taschenformat. (in Bearbeitung).

[36] Rubner, I.; Baur, L.; Steinbrenner, J.; Hülsemann, B.; Lemmer, A.: Curricular innovation research in the field of renewable energy using the example of anaerobic digestion and methane production. (in Bearbeitung)

2011 - 2008

  • Spägele, E., Flintjer, B. (2011): Naturwissenschaftliches Vorverständnis von Kindern zum Zeitpunkt der Einschulung. Berichte aus Institutionen der Didaktik der Biologie, 18, S. 1-22.
    (Link)
  • Spägele, E. (2008): Naturwissenschaftliches Vorverständnis von Schulanfängern. Eine Studie zu außerschulische erworbenen Kenntnissen, Vorstellungen und praktischen Fertigkeiten von Schulanfängern, Südwestdeutscher Verlag für Hochschulschriften, ISBN 9783838100555.
    (Link)